Lichtmassiv - Jürgen Stoll  

 

 

Lichtmassiv produziert Leuchtobjekte, die aus einem Stück Holz handwerklich herausgearbeitet werden. Dabei wird nach dem Prinzip des Bildhauers gearbeitet, wobei vom Ursprungsmaterial, dem natürlich gewachsenen Holz, immer nur Material abgetragen und niemals, z. B. durch Verleimen, wieder Neues hinzugefügt wird. Die zugrunde liegende Intention dabei ist es, Objekte zu erschaffen, die einen Raum tagsüber durch Form und natürliche Wärme erstrahlen lassen. Bei Nacht bewirkt das Holz und die durchgängige, gewachsene Maserung eine intensive Behaglichkeit, wobei die verdeckt liegende Leuchtquelle ein blendfreies, spannendes Wechselspiel zwischen Licht und Schatten erzeugt.